Reithalle

17. Juli 2017

Saskia

 

 

 

 

 

 

 

Ferienprogramm 4you 1. August

16. Juli 2017

Liebe Reitclubmitglieder und Freundes des Reitclubs,
im Rahmen des 4you Ferienprogramms könnt ihr einen Vormittag bei uns verbringen.
Ihr lernte unsere Pferde kennen und könnt erste Erfahrungen beim Reiten sammeln.

Wann: 1. August von 9.00 – 13.00 Uhr
Wo: RC Deggendorf, Kapellenstraße 6
Alter: von 7 – 18 Jahren
Leistungen: Getränk und kleine Verpflegung
Anmeldung und Kontakt: Bärbel Brunnhuber
Kosten: 18 Euro
Kleidung: Fahrradhelm (wenn vorhanden), festes Schuhwerk, bequeme Hose (keine Jeans)

Wir freuen uns auf euch

Reitabzeichen Nr. 10

13. Juli 2017

 

 

 

 

 

Tag der offenen Stalltür

13. Juli 2017

2017_TagDOS_01Am Sonntag, 02.07.2017, fand der diesjährige Tag der offenen Stalltür beim Reitclub statt.
Es konnte eine große Bandbreite an verschiedenen Disziplinen gezeigt werden: von Geländespringen,
Parcoursspringen, über Dressurreiten und Schulunterricht bis hin zu working equitation und Bodenarbeit nach Parelli.
Für die Kinder war vor allem das kostenlose Ponyreiten und Kutschenfahren ein Highlight.
Neben dem Flohmarkt erfreuten sich die Gäste über Kaffee und Kuchen.
Wir freuen uns, dass über 200 Personen zum Reitclub Deggendorf kamen!
Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer!

Bilder folgen in kürze!

Reitkurse Pfingstferien

22. Juni 2017

Während der Pfingstferien fanden im Reitclub Deggendorf zwei Reitkurse statt.
In der ersten Woche wurden Anfänger und Fortgeschrittene,
je nach Leistungsstand, an das Cavalettireiten herangeführt.
Begonnen wurde mit Trabstangen, anschließend Stangen im Galopp
bevor über die Cavaletti gesprungen wurden.
Zum Abschluss wurde auch noch ein kleiner Parcours geritten.

In der zweiten Pfingstferienwoche nahmen 5 Mädchen an einem dreitägigen Anfängerreitkurs
im Reitclub Deggendorf teil. Angekommen in Fischerdorf lernten die 7 – 9- jährigen Mädchen
erstmal die Reitlehrerin, Bärbel Brunnhuber, kennen.
Nach der Begrüßung ging es auch schon an das Kennenlernen der verschiedenen Schulpferde.
Nach einer kurzen theoretischen Einführung, wie man ein Pferd putzt und auf was man im
Umgang mit dem Pferd achten soll, putzten die Reitschülerinnen die Pferde und richteten sie
für die Reitstunde her. Am ersten Tag lernten die Mädchen, wie man ein Pferd führt und sie
ritten beispielsweise durch einen Slalom in der Reithalle.
Am zweiten Tag durften sie bereits auf den Außenanlagen des Reitclubs reiten.
Dort ritten sie über kleine Hügel und über verschiedene kleine Hindernisse.
Einige, die bereits Reiterfahrung hatten, durften sogar alleine ihre Runden drehen.
Am dritten Tag wurden die gesammelten Erfahrungen noch einmal vertieft.

klassischer Bodenarbeitskurs

11. Juni 2017

Am 10.06. und 11.06.2017 fand ein klassischer Bodenarbeitskurs mit Martina Duschl statt.
16 Teilnehmer, darunter Anfänger und Fortgeschrittene, trainierten einzelne
Lektionen mit der Trainerin. Die Einheiten wurden individuell auf die Leistungen
und Vorkenntnissen der Pferde und Reiter ausgerichtet.
Unsere Schulpferde waren auch dabei.
Die Teilnehmer waren begeistert und konnten viel lernen.
Wir danken Martina Duschl für ein gelungenes und lehrreiches Wochenende!